Neue Weinkönigin in Franken

Die 23-jährige Eva Brockmann aus Haibach (Landkreis Aschaffenburg), die für Großwallstadt (Landkreis Miltenberg) angetreten war, ist die 65. Fränkische Weinkönigin. Sie setze sich bei der Wahl am 27. Mai im Vogel Convention Center in Würzburg gegen ihre Mitbewerberinnen Linda Keller aus Ramsthal (Landkreis Bad Kissingen) und Emmi Wendemuth aus Albertshofen (Landkreis Kitzingen) durch.  Die gelernte Winzerin und Studentin für Weinbau und Oenologie in Geisenheim erwartet rund 400 Termine im In- und Ausland. Eva Brockmann löst in ihrem Amt Carolin Meyer ab, die in den vergangenen drei Jahren den Frankenwein repräsentierte – aufgrund der Corona-Pandemie fanden in dieser Zeit keine Neuwahlen statt.

 

Schlagworte

ddw 13/22

Titel DDW 13/22

Themen der Ausgabe

Weinbau

Mit geplanter Laubwandpflege Ernteziele erreichen

Weinbau

Neue Wege in der Bewässerungssteuerung

Oenologie

Checkliste für energieeffiziente Kältetechnik