DWI erweitert Seminar-Angebot

Die neue Seminarbroschüre 2022 des Deutschen Weininstituts (DWI) ist erschienen. In 21 verschiedenen Seminaren können Fach- und Führungskräfte aus Gastronomie, Handel und der Weinbranche sowie auch Endverbraucher ihr Weinwissen an über 200 Terminen vertiefen.

Das umfangreiche Programm reicht vom Basisseminar über mehrtägige Weinsensorik-Seminare bis hin zu dem 20-monatigen Ausbildungsgang »German Wine Professional«.

Der überwiegende Teil der Seminare ist für das kommende Jahr als Präsenzveranstaltung geplant. Parallel dazu hat das DWI seine Online-Seminarangebot erweitert. Hier erfahren Händler und Weinerzeuger wie professionelles Videomarketing funktioniert oder Gastronomen, wie sie ihren Umsatz mit Wein steigern können. Zudem wird die kostenlose monatliche Weinentdecker-Wissen-Seminarreihe mit Weintrends fortgeführt.

Ganz unkompliziert können viele DWI-Seminare auch im eigenen Unternehmen vor Ort durchgeführt werden. Das Grundlagen-Seminar Anerkannter Berater für deutschen Wein, das mit insgesamt mehr als 100.000 Absolventen seit Jahren der »Bestseller« unter den DWI-Seminaren ist, wird zudem in Berlin, Hamburg und München angeboten.

Für die einzelnen Veranstaltungen gibt es begrenzte Teilnehmerzahlen.

ddw 01/2022

ddw 01/2022

Themen der Ausgabe

Weinbau

Zeigerpflanzen können wertvolle Informationen über den Boden liefern 

Marketing

Über die Potenziale von PIWIs und historischen Rebsorten

oenologie

Wie die optimale Zugabe von organischem Stickstoff die Aromabildung im Wein erhöht