Bernd Kern, Geschäftsführer des Rheinhessenwein e. V.
Bernd Kern, Geschäftsführer des Rheinhessenwein e. V.

»Alles dreht sich um die Herkunft«

Drei Fragen an Bernd Kern, Geschäftsführer des Rheinhessenwein e. V., zum neuen Marketingauftritt des Anbaugebietes Rheinhessen.

1. Warum hat Rheinhessenwein eine neue Kampagne initiiert?

»Rheinhessen.Die Weine der Winzer« war nach einem Marathonlauf (28 Jahre) am Ziel angekommen. Unseren Bemühungen, für diese Informationskampagne weiterhin Unterstützung aus den EU-Förderprogrammen zu akquirieren, wurde wegen ihrer genussaffinen Bildsprache die »rote Karte« gezeigt. Ein neuer Ansatz war gefragt, der die grundlegenden Werte der Winzerkampagne mitnimmt und sie mit den aktuellen Botschaften aus dem größten deutschen Weinbaugebiet verbindet. Herausgekommen ist »Wir sind Rheinhessen«.

2. Was sind die Ziele der Kampagne?

Es geht darum, die Bekanntheit Rheinhessens als attraktive Wein-Herkunft zu stärken. Unser Markenkern, das Zusammenspiel aus »Mensch-Gefühl-Region«, soll in Verbindung mit den Weinen der g.U. Rheinhessen zum Klingen kommen – mit großer Wiedererkennbarkeit über alle Kommunikations-Kanäle hinweg. Alles dreht sich um die Herkunft. »Wir sind Rheinhessen« wird deshalb das Profil der g.U. Rheinhessen kommunizieren und Rheinhessen mit seinen Menschen, Weinen und Erlebnissen in den Köpfen festigen.

3. Welche Inhalte und Themenschwerpunkte setzen Sie?

Unsere Winzerinnen und Winzer erzählen Geschichten aus erster Hand. So können wir jeden Aspekt rheinhessischer Weinkultur abdecken, vom Lebensgefühl über die Anbaumethoden bis zur Charakteristik der Weine. Die Herkunft steht immer im Fokus, aber auch Nachhaltigkeit und Innovation, Frauen in der Weinwirtschaft sowie Kulinarik und Geselligkeit. »Wir sind Rheinhessen« wird die digitale Sichtbarkeit für Rheinhessen ausbauen und die wichtigen Botschaften über die populären Online-Formate ausspielen.

ddw 19/22 vom 16. September 2022

Themen der Ausgabe

Unternehmensführung

Mit Nachhaltigkeit zum Erfolg

Weinbau

Wie man das Bodenwasser messen kann

Weinbau

Wie PIWIs auf die Hitze reagierten