Vinventions schließt seinen Deutschland-Standort
Vinventions schließt seinen Deutschland-Standort

Vinventions schließt Deutschland-Standort

Der ehemalige Ohlinger-Standort in Fußgönheim wurde von Vinventions im Dezember 2022 geschlossen. Auf WEINWIRTSCHAFT-Anfrage erklärt der Verschluss-Spezialist Vinventions, der Ohlinger 2015 übernommen hatte, die Entscheidung aufgrund der seit 2021 signifikant gestiegenen Kosten für Rohstoffe, Energie und Transport getroffen zu haben.

»Wir wollten diese Zuwächse nicht an unsere Kunden weitergeben und haben uns entschieden, unsere Produktionspräsenz in Europa neu zu organisieren, um dem wirtschaftlichen Druck besser standzuhalten«, so Vinventions. Zu den Konsequenzen für die Mitarbeiter wollte sich Vinventions nicht äußern. Nach WEINWIRTSCHAFT-Informationen haben alle Mitarbeiter der Produktion mit der Schließung ihren Job verloren. In den Vorjahren waren gut 40 Mitarbeiter in Fußgönheim beschäftigt.

Der Vertrieb nach Deutschland wird künftig von Belgien aus erfolgen, wo Vinventions auch »Nomacorc« produziert. Die Standorte für Screwcaps in Italien und die Korken-Reihe »SÜBR« in Frankreich bleiben erhalten. CG
 

Ausgabe 2/2023

Themen der Ausgabe

Weinabteilung des Jahres 2023

Innovative Konzepte und herausragende Weinberatung: Der Kaufland-Markt in Karlsruhe-Grünwinkel hat die Weinabteilung des Jahres 2023, Otmane Khairat aus dem akzenta-Markt in Wuppertal-Barmen ist unser Weinfachberater des Jahres.

Griechenlands Inselwelten

Vielseitige Terroirs und faszinierende Weine zeichnen die Inseln vor Griechenlands Küste aus. Neben bekannten Flaggschiffen wie dem Assyrtiko von Santorin gibt es auch noch viele Geheimtipps.

Weinmessen in Paris

Die Vinexpo & Wine Paris eröffnet das Jahr der großen Weinmessen. Die Messe wird dabei immer internationaler.