Alkoholfreie Weine im Fokus

Bei der diesjährigen Fachtagung des Bundes Deutscher Oenologen (BDO) dreht sich alles um entalkoholisierte Weine, um »No«-Alkohol und um »Low«-Alkohol-Produkte.
Auf dem Programm stehen oenologische und technische Aspekte der Herstellung, Vermarktung und Marktperspektiven, und der Rechtsrahmen solcher Produkte.
Die Teilnahme an der Tagung ist sowohl vor Ort (Hochchule Geisenheim) las auch Online möglich. Teilnahme-Tickets sind noch kurzfristig verfügbar.
Mehr Info, Programm und Anmeldung: www.oenologen.com/jahrestagung

 

ddw 23/22 vom 11.11.2022

Themen der Ausgabe

Weinrecht

Leitfaden für die Praxis: die wichtigsten Änderungen

Weinbau

Sanfter Rebschnitt: Warum er zu befürworten ist und wie er gelingt

Unternehmensführung

Strategische Verankerung von Nachhaltigkeit im Betrieb