Gute Qualitäten entschädigen Badens Winzer nur leicht für geringe Mengen.

Die WG zieht trotz Umsatzrückgangs eine positive Bilanz.