Wenn es in den vergangenen Jahren eine italienische Region mit erstaunlich dynamischer Qualitätsentwicklung gegeben hat, dann ist es Sizilien. Dort sind inzwischen einige der Spitzenbetriebe des Landes beheimatet. Die Insel, zu der auch Pantelleria und einige Inseln bei Messina zählen, ist mit rund 133.000 Hektar Rebfläche die größte Weinbauregion Italiens. Sie bringt mehrheitlich Weißweine hervor. Den Grundstein für den Qualitätsaufschwung legten Winzer, die internationale Sorten wie Chardonnay und Cabernet Sauvignon anpflanzten, doch finden inzwischen auch autochthone Rebsorten (Nero d’Avola) viel Beachtung. Zumeist werden IGT-Weine erzeugt, es gibt nur wenige DOC-Herkünfte und eine einzige DOCG (Cerasuolo di Vittoria, ein Rotwein aus den Sorten Frappato, Nero d’Avola sowie einigen Nebensorten). Unter den DOC-Herkünften finden sich einige Moscato-Süßweine sowie der bekannte Marsala. Dieser aus verschiedenen roten und weißen Sorten gekelterte Dessertwein wurde 1773 von dem Engländer John Woodhouse „erfunden“. Schon in der Antike spielte der von den Griechen nach Sizilien gebrachte Weinbau eine bedeutende Rolle. Julius Caesar soll gerne den Wein aus Mamertinum getrunken haben (Mamertina ist heute eine DOC). Unter den Rebsorten zählen neben Nero d’Avola auch Frappato, Nerel (am Ätna angebaut) und die weißen Catarratto, Inzolia und Grillo zu den wichtigen Autochthonen Siziliens.

ANZEIGE | In der heutigen Weinwelt sind Planeta und Sizilien untrennbar miteinander verbunden. Wir stellen Ihnen einen ausgezeichneten Wein aus der Region Vittoria vor ...

ANZEIGE | In der heutigen Weinwelt sind Planeta und Sizilien untrennbar miteinander verbunden. Wir stellen Ihnen einen ausgezeichneten Wein aus der Region Ätna vor ...

Die Sizilianer betonen ihr Nachhaltigkeit-Engagement.

ANZEIGE | In der heutigen Weinwelt sind Planeta und Sizilien untrennbar miteinander verbunden. Wir stellen Ihnen einen ausgezeichneten Wein aus der Region Menfi vor ...

Frischer Sortimentszugang aus Sizilien
 

Mittelmeer-Feeling gefällig? Unsere Verkostung von knapp 100 sizilianischen Weißweinen bringt Sonne und Vielfalt ins Glas – auch im heimischen Wohnzimmer. (MEININGERS WEINWELT 3/21)

ANZEIGE  |  Duca di Salaparuta S.P.A. blickt auf zwei Jahrhunderte Weinbaugeschichte zurück. Im Einklang mit der Natur werden Weine erzeugt, die weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt sind.