Ribera del Duero steht für Rotwein. Seit letztem Jahr sind auch Weißweine zugelassen (Foto: Jose Ignacio Berdon Hornillos)
Ribera del Duero steht für Rotwein. Seit letztem Jahr sind auch Weißweine zugelassen (Foto: Jose Ignacio Berdon Hornillos)

Best of Ribera

Am 27. Januar können in München ausgewählte Weine aus Ribera del Duero verkostet werden, tags drauf findet die Veranstaltung in Berlin statt. Zur Probe stehen 50 Weine, die sich in einer Verkostung des Meininger Verlags durchgesetzt haben.

Die Weine werden in mehreren WineWalks präsentiert. Ribera-Experte Sigi Hiss führt das Fachpublikum von Crianza bis Gran Reserva in die unterschiedlichen Facetten der Ribera del Duero von Reife über Terroir bis Stilistik ein. Zur Verkostung steht auch der erste Weißwein aus Ribera del Duero. Erst seit Oktober 2020 sind Weißweine in der DO zugelassen.

In München findet die Verkostung in Hoiz Neo-Brasserie von 14–17 Uhr statt, in Berlin können die Weine von 11:30–14:30 Uhr in der Torbar verkostet werden. https://bit.ly/2QXgfhH red