Chalet mit Pool im Weinberg; Foto: The Flow Winzarei
Chalet mit Pool im Weinberg; Foto: The Flow Winzarei

Wohnen in den Weinbergen

Der Name Tement ist vielen als Weingut ein Begriff. Nun sollte man sich das Unternehmen auch als Urlaubsadresse merken. Insgesamt 25 Chalets bieten mit natürlichen Materialien, wie Holz und Stein, ein zweites heimeliges zu Hause. Alte Gutshäuser wurden seit 2013 aufwändig renoviert und in Chalets, Suiten, Grand Suiten und Lagenhäuschen verwandelt. Ob alte Steinhäuser oder Gewölbekeller – in jedem Hideaway wird Alt und Neu gekonnt kombiniert. Einzigartig sind nicht nur die privaten Rückzugs-Oasen, sondern auch die Natur rundherum. Die Südsteirische Weinstraße verbindet die Länder Österreich & Slowenien. In dieser Grenzregion liegen, mit atemberaubendem Blick auf die Weinberge, die Weinbergslagen Zieregg und Ciringa.

Der Gast hat die Qual der Wahl zwischen vier Lagen zu wählen. Die im Sommer 2018 eröffnete Adults Only Anlage Ciringa Stampfer liegt in Slowenien und besticht mit 360 Grad Ausblick auf die umliegenden Weinberge und infinity pool. Die Lage Zieregg bietet sechs gemütlich-romantische Winzerchalets in zwei renovierten Steinhäusern. Direkt auf der Südsteirischen Weinstraße liegt die Anlage Ciringa Menhard und bietet sechs Chalets und zwei verspielte Suiten. Die Anlage und das Lagenhaus „Pec“ ist umgeben von Weingärten und Blumenwiesen, hier kommen Ruhesuchende auf ihre Kosten.

Ausgabe 06/2021

Württemberg in Bewegung: Moritz Haidle im Portrait // Meiningers Deutscher Sektpreis 2021 // Gigondas-Highlights
MEININGERS WEINWELT Ausgabe 6/21

Themen der Ausgabe

Tolle Knolle

Unsere Kartoffel-Lauch-Suppe kommt nicht nur mit wenigen Zutaten aus, sondern ist auch von weniger ambitionierten Köchen im Handumdrehen zubereitet. Sommelière Nina Mann präsentiert den dazu passenden Grauburgunder vom Kaiserstuhl. »Hier finden Sie Rezept & Weintipp

Kraftvolles aus Gigondas

Über 1200 Hektar Rebfläche gehören zu dem Cru Gigondas im südlichen Rhône-Tal. Die Weinberge sind größtenteils mit oft uralten Grenache-noir-Reben bestockt. In dieser Ausgabe lesen Sie über die spannendsten Winzer und Entwicklungen in der unterschätzten Region. »Hier finden Sie die Ergebnisse unserer Verkostung

Moderner Traditionalist

Früher sprühte Moritz Haidle Graffiti, hörte Hip-Hop und träumte davon, als Automobildesigner zu arbeiten. Heute leitet er eines der Vorzeigeweingüter in Württemberg. Sein Herz schlägt dabei ganz besonders für den Riesling.