On-Board-Service mit Wein (Foto: Kawee, stock.adobe.com)
On-Board-Service mit Wein (Foto: Kawee, stock.adobe.com)

Master of Wine startet bei British Airways

British Airways hat den Master of Wine (MW) Tim Jackson in Vollzeit angestellt. Das vermeldete kürzlich das Reise-Fachmedium Travel Awaits. Passagierumfragen nach gab es Kritik am bisherigen Getränkeangebot der Airline. Nun soll hier investiert werden und mit Hilfe von Tim Jackson ein exquisites Sortiment an Wein, Bier, Spirituosen und alkoholfreien Getränken angeboten werden.

Auch die deutsche Lufthansa-Gruppe nutzt nach eigenen Angaben die Expertise von MWs. Gleich drei MWs seien Teil des Panels, das in regelmäßigen Blindverkostungen über die Neueinlistungen berät, heißt es vom Unternehmen. In der First- und Businessclass auf Interkontinentalflügen der Lufthansa wechseln die Weine teilweise monatlich. Anders sieht es mit der Miniaturflaschenlistung für die Economy Class aus, die von der Bordverkaufs-Tochter Retail InMotion betreut wird. Hier ändert sich das Sortiment in der Regel alle zwei Jahre. Die Nachfrage nach Wein sei über die letzten Jahre unverändert hoch geblieben. »Nachhaltiger Anbau und andere Nachhaltigkeitsaspekte gewinnen an Relevanz«, benennt Anita Visvanath, Category Managerin für Wein bei Retail InMotion, einen Trend.

Was macht die Konkurrenz?

Bei den anderen großen deutschen Fluggesellschaften Condor und Tuifly heißt es auf Nachfragen von WEINWIRTSCHAFT, dass das Onboard-Catering-Team (Condor) bzw. Inflight-Services-Team (Tui) für die Weinauswahl an Board zuständig sei und man eng mit den Lieferanten zusammenarbeite. Über Schulungen oder Qualifikationen der Mitarbeiter machten die Unternehmen keine Angaben. 

Tui vergibt nach eigenen Angaben alle zwei Jahre einen konzernweiten  – heißt für alle fünf Fluggesellschaften des Unternehmens gültigen – »Wein- und Spirituosenvertrag mit Weinexperten«. Bei Bedarf würden aber auch Produkte anderer Lieferanten gelistet, um Passagierwünschen entgegen zu kommen. Die Entwicklung der Weinnachfrage sei aktuell schwer zu definieren, da die Pandemie und die globalen Lieferkettenprobleme in den letzten Jahren große Auswirkungen gehabt hätten.

Condor baut bei der Sortimentsgestaltung auf den langjährigen Partnerlieferanten Menger-Krug, bzw. auf das biozertifizierte Wein- und Sektgut Motzenbäcker von Marie Menger-Krug. VM

Ausgabe 2/2023

Themen der Ausgabe

Weinabteilung des Jahres 2023

Innovative Konzepte und herausragende Weinberatung: Der Kaufland-Markt in Karlsruhe-Grünwinkel hat die Weinabteilung des Jahres 2023, Otmane Khairat aus dem akzenta-Markt in Wuppertal-Barmen ist unser Weinfachberater des Jahres.

Griechenlands Inselwelten

Vielseitige Terroirs und faszinierende Weine zeichnen die Inseln vor Griechenlands Küste aus. Neben bekannten Flaggschiffen wie dem Assyrtiko von Santorin gibt es auch noch viele Geheimtipps.

Weinmessen in Paris

Die Vinexpo & Wine Paris eröffnet das Jahr der großen Weinmessen. Die Messe wird dabei immer internationaler.