Die häufig auch als Pinot Bianco bezeichnete Rebsorte hat sich mit 500 Hektar knapp den Spitzenplatz unter den weißen Sorten erarbeitet. Weißburgunder gedeiht überall in Südtirol prächtig und fasziniert nicht nur rebsortenrein ausgebaut, sondern auch als integraler Bestandteil vieler weißer DOC-Cuvées mit viel Schmelz und herrlichen Fruchtaromen.

92 Punkte
2021 Aus den Lagen Riesling, Weingut A. Christmann, Pfalz, 12,5 %vol.

Erster anerkannter Wettbewerb kürt die besten deutschen Burgunder
Grauburgunder, Weißburgunder und Chardonnay zeigen ihr Können

94 Punkte
2019 Kolfok Weisser Burgunder Muschelkalk Alte Reben, Kolfok Wellanschitz, Burgenland, Österreich, 13 %vol.

87 Punkte: 2018 Aprilwetter Weißburgunder, Weingut Sturm, Pfalz, 13,0 %vol.

Wir probierten fast 700 Weine aus Burgundersorten.