Der Sparkling-Rosé ist eine von zwei rosafarbenen Erweiterungen der Only-Linie
Der Sparkling-Rosé ist eine von zwei rosafarbenen Erweiterungen der Only-Linie

Only-Rosé

Die württembergische Genossenschaft kann weit mehr als nur Rosé. Ihre an ein junges Zielpublikum gerichtete Linie »Only« wird aber um zwei Rosés erweitert. Dabei ist der Sparkling Rosé der erste Schaumwein in der Reihe. Die Stillwein-Cuvées von Only werden dagegen mit dem neuen Rosé komplettiert.

Nicht nur in der Linie Only ist Rosé die Farbe des Jahres. In der »Cellarius«-Linie erscheint erstmals der 2020 Cellarius Rosé trocken, aus Merlot, Lemberger und Spätburgunder. Die »Klosterhof«-Linie wird durch den 2020 Spätburgunder Blanc de Noir und den 2020 Samtrot ergänzt – beide halbtrocken. Dazu kommt die trockene Rotweincuvée »Novitius«, hauptsächlich aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Lemberger und Dornfelder. www.weinkonvent-duerrenzimmern.de