Neues auch vom Weinkonvent Dürrenzimmern (Foto: Adobe Stock)
Neues auch vom Weinkonvent Dürrenzimmern (Foto: Adobe Stock)

Neuer Klosterhof

Die Württemberger überarbeiten ihre Einstiegslinie »Klosterhof«. Im Laufe des Jahres werden die Etiketten der Serie auf die drei thematischen Richtungen »Sweet«, »Klassisch Württemberg« und »Junges Zabergäu« ausgerichtet. Zudem ergänzt das Weinkonvent Dürrenzimmern den Klosterhof um eine Weißweincuvée aus Riesling und Chardonnay. 1 C29

ProWein News

Ausgabe 19/2022

Themen der Ausgabe

Discount

Die große Discounter-Wein-Verkostung offenbart die Probleme dieses Absatzkanals.

Jens Gardthausen

Ein Jahr nach Amtsübernahme bei Eggers & Franke fragt WEINWIRTSCHAFT im Interview nach.

Better for you

Andernorts werben Weine ungeniert damit, gesund zu sein. Hierzulande steht dem einiges im Wege.