Der neue Wein »One Love« (Foto: Mack & Schühle)
Der neue Wein »One Love« (Foto: Mack & Schühle)

Mack & Schühle präsentiert »One Love«

Das Import- und Distributionsunternehmen Mack & Schühle lanciert einen neuen Wein: »One Love« ist ein Blanc de Noir und wird exklusiv über die Rewe-Märkte vertrieben, meldet das Unternehmen. Der Wein ist ein Kooperationsprojekt der Mack & Schühle-Marke »Young Poets« und der transsexuellen badischen Winzerin Simona Maier, die für Young Poets als Badener Wein-Poetin agiert.

Simona Maier durchlebte bisher ein relativ ungewöhnliches Leben: Im Jahr 2010 stand ihr Entschluss fest, ihrer Leidenschaft als Winzerin zu folgen. Damals noch als Simon Maier legte er seine Ausbildung als Jahrgangsbester ab und wurde Landessieger Baden-Württemberg und Bundessieger der Bundesrepublik Deutschland. Anfang 2014 gründete er die Weinmanufaktur am Heiligenstein in Mühlhausen. 2017 folgte das Coming-Out und aus Simon Maier wurde Simona Aurelia Maier. 2018 wurde Simona, neben verschiedensten Auszeichnungen für sich und ihre Weine, die erste transsexuelle Badische Weinprinzessin und steht für ihre außergewöhnliche Vita heute oft im Rampenlicht.

Über den Wein sagt sie: »Die Liebe und das Leben haben oft verschlungene Wege vorgesehen. Beide haben unendlich viele Facetten und zeichnen sich in buntesten Farben ab. So auch mein Blanc de Noirs – ein heller Wein, gekeltert aus dunklen Trauben. Aromen von rotem Apfel, Aprikose und Mangosorbet sprechen für sich selbst und werden von leichter Vanille und Heuwiese begleitet. Dieser Wein ist ein Ja zum Leben, egal zu welchem Anlass«. Der Blanc de Noirs aus Baden wird aus Schwarzriesling- und Spätburgundertrauben gekeltert, die ohne Mazeration, d.h ohne Farbextraktion aus der roten Traubenschale, gepresst werden.

Der UVP liegt bei 5,99 € für die 0,75-Liter-Flasche. Ein Teil des Verkaufserlöses geht an den CSD Deutschland e.V., der sich als Dachverband aller deutschen Christopher-Street-Day-organisierenden Vereine, Initiativen und Projekte versteht, welche die Antidiskriminierungsarbeit für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender, Intersexuelle und Queere (LSBTIQ) als primäres Anliegen verfolgen. VM

Schlagworte

Ausgabe 19/2022

Themen der Ausgabe

Discount

Die große Discounter-Wein-Verkostung offenbart die Probleme dieses Absatzkanals.

Jens Gardthausen

Ein Jahr nach Amtsübernahme bei Eggers & Franke fragt WEINWIRTSCHAFT im Interview nach.

Better for you

Andernorts werben Weine ungeniert damit, gesund zu sein. Hierzulande steht dem einiges im Wege.