Peter Mertes erweitert zwei Marken um zwei Produkte
Peter Mertes erweitert zwei Marken um zwei Produkte

Line-Extensions bei Peter Mertes

Die Weinkellerei Peter Mertes hat zwei ihrer Produktlinien erweitert. Zum einen gehören ab sofort zwei alkoholfreie Weine zur Maybach-Serie, zum anderen erweitert man die City-Weincocktails um zwei Geschmacksrichtungen. Damit reagiert das Unternehmen einer Pressemitteilung zufolge auf die steigende Nachfrage nach alkoholfreien Alternativen bzw. die »langgewachsene Sehnsucht nach fernen Stränden« im Falle der City-Erweiterungen.

Nachdem die Kellerei mit dem »Bree Free« bereits einen alkoholfreien Wein lanciert hat, folgen mit den Maybach-Weinen ein alkoholfreier Weißwein und ein Rosé. Die Markeneinführung wird von Point-of-Sale-Maßnahmen begleitet, und die UVP beträgt 3,99 Euro. 

Die City-Neuzugänge unter den Namen »Sunrise« mit Orangengeschmack und »Sunset« mit Maracujageschmack werden wie üblich in der 0,2 -Liter-Dose bei einem Alkoholgehalt von 6,5 %vol. zu einer UVP von 0,89 Euro lanciert. Auch hier werden verkaufsfördernde Maßnahmen die Einführung begleiten. sw

Ausgabe 18/2021

WEINWIRTSCHAFT Ausgabe 18/2021

Themen der Ausgabe

Top-Trends Italien

Nachgefragt: Was sind die wichtigsten Wein-Trends aus Italien im deutschen Fachhandel?

Große Gewächse Teil I

Im ersten Teil präsentieren wir die besten Rieslinge, die bei der GG-Vorpremiere in Wiesbaden verkostet wurden

Verpackung

Alle reden von Nachhaltigkeit. Die Verpackungsbranche hat sich deshalb viele kreative Lösungen einfallen lassen