Die neue Sonnenwinzer-Linie bezieht die Mitglieder in die Darstellung mit ein
Die neue Sonnenwinzer-Linie bezieht die Mitglieder in die Darstellung mit ein

Badisch klimaneutral

»Die Sonnenwinzer mit Charakter« heißt die neueste Linie des Badischen Winzerkellers aus Breisach. Die Serie zeichnet sich durch mehrere Besonderheiten aus. So wurden die Weine vom Zertifizierungsinstitut Climate Partner als klimaneutral abgesegnet. Zudem sind Weißwein, Rosé und Rotwein sämtlich Cuvées aus roten Trauben, der Weißwein also ein Blanc de Noirs. In der Ausstattung setzt der Badische Winzerkeller neben dem Begriff »klimaneutral« auf Personalisierung. Dazu werden die Flaschen mit den Gesichtern von Mitglieds-Winzern versehen. Auch für die Zweitplatzierung mit Roll-Ups und sortierten Displays werden die Mitglieder in Szene gesetzt. Die neue Linie wird ab März deutschlandweit lanciert und kommt mit einer UVP von 4,99 Euro in die Regale.

Zur Produktankündigung erklärt der geschäftsführende Vorstand des Badischen Winzerkellers, André Weltz: »Es ist wichtig, dass wir uns in Zukunft noch stärker auf das konzentrieren, was wir wirklich gut können: Guten Wein herstellen, den viele Menschen in Deutschland schätzen aufgrund des guten Preis-Leistungs-Angebots, der badischen Herkunft und der Sonne im Glas, also einem besonderen Lebensgefühl. Ich glaube, das macht uns und unsere Produkte aus. Kernmarken haben bei uns oberste Priorität. Denn die Verbraucher wünschen sich Orientierung und Vertrauen. Gleichwohl werden wir neue Zielgruppen erschließen und hierfür verbrauchernahe Markenkonzepte wie die Sonnwinzer-Weine etablieren. Da haben wir noch viel vor.« cg