»Rebstück Glühwii« der Winzergenossenschaft Oberbergen
»Rebstück Glühwii« der Winzergenossenschaft Oberbergen

Alemannisches Rebstück

Die Kaiserstühler Winzergenossenschaft Oberbergen baut ihre Linie »Rebstück« aus und setzt dabei auf badisch-alemannischen Sprachklang. Die »#Schorli Wiss-Sür« ist eine Weinschorle, bei der die Genossen ihren Weißwein mit regionalem Mineralwasser mischen. Die Weinschorle ist in der 0,275-Literflasche mit Kronkorken erhältlich und kommt auf 6,7 %vol. Im Direktverkauf rufen die Oberbergener 2,50 Euro/Flasche auf.

Ebenfalls neu in der Rebstück-Reihe ist »Glühwii«, ein roter Glühwein. Die Gewürze sollen den Duft von Zimt, Nelke, Vanille und Orange zur Geltung bringen. Der Glühwein besitzt einen Restzucker von 71,5 g/l und einen Alkoholgehalt von 11,8 %vol. Die 0,75-Literflasche kostet 5,45 Euro. red

Ausgabe 23/2021

WEINWIRTSCHAFT Ausgabe 23/2021

Themen der Ausgabe

Ernte 2021

Kleine weltweite Menge unterschiedlich verteilt.

Champagner

Eindrucksvolle Leistungen an der Schaumwein-Spitze

Topseller Spanien

Welche spanischen Weine laufen am besten?