Domaine la Bouissiere La Fonte de Tonin Gigondas 2012

Kommentar Verkoster über die Produktdetails

das ist der vielleicht spannendste Gigondas, den wir je verkostet haben: umwerfend ist schon die Nase mit ihrer dominierenden balsamischen Würze (Wacholder, Piment, Myrrhe, Süßholz...), dann der Duft der Garrigue (Thymian, Rosmarin...) bevor man überhaupt an eine Frucht denken kann (etwa rote Johannisbeere, Sauerkirsche, Kirschkern...); das Balsamische verspricht Frische, die sich im Mund fortsetzt in dichter, konzentrierter Saftigkeit, zusammengehalten von einem deutlichen, weichen Tanninbiss, der leicht trocken endet und jeden Sonntagsbraten bestens verdaut; der Font de Tonin gehört zu den Weinen, die einen ganzen Abend lang immer neue Facetten bieten können

Detailinformationen

Herkunftsland
Frankreich
Produktkategorie
Stillwein
Weinart
Rotwein
Geschmacksprofil
trocken
Qualitätsstufe
AOP
Anbaugebiet
Rhône
Jahrgang
2012
Rebsorte
Grenache
Cuvée
Ja
Flascheninhalt
0,75 l
Trinktemperatur
14 - 18°C
Endverbraucherpreis
32.00 €

Geschmacksprofil