2018 Pinot Noix Spätburgunder

Verkostet am
2. Platz in der Kategorie I - Spätburgunder trocken

Kommentar Verkoster über die Produktdetails

Daniel Twardowski zeigt an der Mosel, wie Schiefer-Pinot von internationalem Format schmecken kann: positiv funky im Duft mit naturalen Anklängen, Heidelbeere, Preiselbeere und Sauerkirschen im Glas, Yoghurette, Wacholderwürze; schlank, straff, pikante Säurefrische, festes und feinkörniges Tannin

Detailinformationen

Produktkategorie
Stillwein
Geschmacksprofil
trocken
Jahrgang
2018
Alkoholgehalt
12.50 % vol.
Restzucker
1.90 g / l
Gesamtsäure
6.20 g / l
Cuvée
Nein
Flascheninhalt
0,75 l
Trinktemperatur
14 - 18°C
Endverbraucherpreis
69.00 €

Geschmacksprofil