2018 Hohen Sülzen Kirchenstück Spätburgunder trocken VDP.GROSSE LAGE

Kommentar Verkoster über die Produktdetails

deftige Reduktion, nussig-kräuerwürzig, auch erdige Noten, Fleischfond, dann Sauerkirsch; druckvoll, saftig-stoffig und jugendlich wirkend

Detailinformationen

Herkunftsland
Deutschland
Produktkategorie
Stillwein
Weinart
Rotwein
Geschmacksprofil
trocken
Qualitätsstufe
Auslese
Anbaugebiet
Rheinhessen
Jahrgang
2018
Alkoholgehalt
13.00 % vol.
Restzucker
0.30 g / l
Gesamtsäure
5.70 g / l
Rebsorte
Spätburgunder
Cuvée
Nein
Flascheninhalt
0,75 l
Trinktemperatur
14 - 18°C
Endverbraucherpreis
48.00 €

Geschmacksprofil