2017 Schnaiter Burghalde Spätburgunder GG

2. Platz in der Kategorie II - Lagen-Spätburgunder trocken

Kommentar Verkoster über die Produktdetails

man merkt die hohe Lage in einem Seitental des Remstals: grün-schotige Aromatik, feine reduktive Würze, Tomatenstrunk, Wildkirsche; saftig, pikant-säurefrisch, jugendlich und sehr animierend

Detailinformationen

Herkunftsland
Deutschland
Produktkategorie
Stillwein
Weinart
Rotwein
Geschmacksprofil
trocken
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Anbaugebiet
Württemberg
Jahrgang
2017
Alkoholgehalt
13.00 % vol.
Restzucker
2.30 g / l
Gesamtsäure
6.40 g / l
Rebsorte
Spätburgunder
Cuvée
Nein
Flascheninhalt
0,75 l
Trinktemperatur
14 - 18°C
Endverbraucherpreis
32.00 €

Geschmacksprofil