2017 Bourgogne Côte Chalonnaise AOP d'Heilly-Huberdeau

Kommentar Verkoster über die Produktdetails

sehr deutliche Reduktion im Duft, insgesamt ein sehr maskuliner Pinot mit Noten von Leder, Moschus und Rauchspeck, dazu dunkle Kräuterwürze, Minze, pfeffrig-fleischig, Sauerkirschen und Pflaumen mit Zimt; wirkt am Gaumen schon überraschend zugänglich, viel Potenzial, super Säurefrische

Detailinformationen

Herkunftsland
Frankreich
Produktkategorie
Stillwein
Weinart
rot
Geschmacksprofil
trocken
Qualitätsstufe
AOP
Anbaugebiet
Burgund
Jahrgang
2017
Alkoholgehalt
13.00 % vol.
Restzucker
1.20 g / l
Rebsorte
Pinot Noir
Cuvée
Nein
Flascheninhalt
0,75 l
Trinktemperatur
14 - 18°C
Endverbraucherpreis
16.95 €

Geschmacksprofil