2016 Rosé Prestige Extra Brut

Verkostet am
2. Platz in der Kategorie IV - Rosé Sekt brut

Kommentar Verkoster über die Produktdetails

helle, nussige Würze (Süßholz, Nelke, Zimt, Tabak …), dazu rote Beerenfrucht und kräuterwürze (Salbei, Menthol); sehr feiner Holzeinsatz, stoffig-herb, etwas erdig-ledrig, dabei seidig mit frischem Säurebiss, Spiel und Tiefe

Detailinformationen

Produktkategorie
Schaumwein
Geschmacksprofil
extrabrut
Jahrgang
2016
Alkoholgehalt
12.00 % vol.
Restzucker
2.00 g / l
Gesamtsäure
7.20 g / l
Grape variety
Pinot Noir
Cuvée
Nein
Flascheninhalt
0,75 l
Trinktemperatur
7 - 11°C
Endverbraucherpreis
23.00 €

Geschmacksprofil