2011 Barbe Rac Châteauneuf- du Pape

Kommentar Verkoster über die Produktdetails

Zum Einkellern Chapoutiers hochpreisige Top-Cuvée, ein rebsortenreiner Grenache vom Grobkiesel, nicht über die Standard-Cuvée La Bernardine eingestuft? Natürlich ist der Barbe Rac ein extrem dichter und druckvoller Typ, dabei pikant aromatisch, fruchtig und kräuterwürzig, leicht rauchig und edel-animalisch mit frischem, immer geschmeidigem Tannin-Biss und von großem Potenzial: ein großer Wein also; aktuell aber relativ mollig mit weniger Finesse; in zehn Jahren noch mal probieren, da wird sich seine Tiefe zeigen...

Detailinformationen

Herkunftsland
Frankreich
Produktkategorie
Stillwein
Weinart
Rotwein
Geschmacksprofil
trocken
Qualitätsstufe
AOC
Anbaugebiet
Rhône
Jahrgang
2011
Alkoholgehalt
14.50 % vol.
Rebsorte
o.A.
Cuvée
Ja
Flascheninhalt
0,75 l
Trinktemperatur
14 - 18°C

Geschmacksprofil