Ist George Clooney der rechtmäßige Besitzer des Anwesens Canadel in der Provence? (Foto: Denis Makarenko/Shutterstock.com)
Ist George Clooney der rechtmäßige Besitzer des Anwesens Canadel in der Provence? (Foto: Denis Makarenko/Shutterstock.com)

Wird George Clooney in der Provence Brad Pitts Nachbar?

In der Provence scheint es Promi-Zuwachs zu geben. Medien zufolge, haben nun auch Schauspieler und Filmemacher Georges Clooney sowie seine Frau, Anwältin Amal Alamuddin dort ein Weingut erstanden. Es handelt sich um das Anwesen Canadel im südfranzösischen Brignoles (Var), wie das Rathaus mitteilte. 

Clooney befindet sich auf seinem Weingut in prominenter Gesellschaft, in unmittelbarer Nähe liegt Château de Miraval, das dem ehemaligen Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt gehört, und auch das Anwesen von George Lucas liegt nahe. 

Nur hat die Sache scheinbar einen Haken: Ein anderer Käufer beanspruche, gemäß der französischen Nachrichtenagentur (AFP), diesen Kauf für sich. Der Kläger habe das Anwesen bereits vorher für 6 Mill. Euro gekauft, ließ sein Anwalt verlauten. Den Quellen zufolge hätten Clooney und Alamuddin zwischen 8 und 10 Mill. Euro bezahlt. 

Die Klage gegenüber den Verkäufern, einem australischen Ehepaar, das in Monaco lebt, liege nun beim Gericht von Draguignan. Die Bearbeitung des Falles, durch die Verteidiger der verschiedenen Parteien dürfte mehrere Monate dauern.  

Zum Weingut Canadel gehören 172 Hektar, von denen weniger als 5 Hektar für die Traubenproduktion genutzt werden. Diese werden bisher von der Genossenschaft in Correns vinifiziert. red