Dr. Martin Cole folgt auf Andreas Clark als CEO von Wine Australia (Foto: Wine Australia)
Dr. Martin Cole folgt auf Andreas Clark als CEO von Wine Australia (Foto: Wine Australia)

Wine Australia mit neuem CEO

Dr. Martin Cole fängt zum 15. November 2021 als CEO von Wine Australia an. Cole kommt von der Universität Adelaide, wo er »Head of School, Agriculture, Food and Wine« war. »Wir freuen uns Dr Cole nach einem starken Wettbewerb um die Besetzung als neuen CEO zu begrüßen«, sagte Dr. Michele Allan, Wine Australia Chair, in einer Mitteilung der Organisation. »Wir wissen, dass er ein großartiger Gewinn für die australische Trauben- und Weinbranche sein wird.«

Cole folgt auf den langjährigen CEO Andreas Clarke, der seine Tätigkeit im Juli beendete. In der Zwischenzeit übte Steven Weinert die Funktion interimsweise aus. In der Vergangenheit arbeitete Cole in führenden Positionen in der Lebensmittelsicherheit- und Forschung. Unter anderem war er lange Jahre für die australische Forschungsbehörde CSIRO tätig (Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation).

»Ich bin aufgeregt, zu diesen kritischen Zeitpunkt zu Wine Australia zu stoßen. Trauben und Wein sind eine wichtige Branche für Australien, die aber mit vielen Herausforderungen und Gelegenheiten konfrontiert ist«, erklärt Cole bei der Ankündigung seines Engagements. red

Ausgabe 10/2022

WEINWIRTSCHAFT 10/2022

Themen der Ausgabe

Nachhaltigkeit

Das aktuelle Kern- und Reizthema der Branchenkommunikation. Egal ob mit Bio-Siegel oder ohne – im Weinbau gibt es viele kleine und große Schritte zu mehr Nachhhaltigkeit. WEINWIRTSCHAFT hat sich bei verschiedenen Erzeugern umgehört und umgesehen – und ein paar hochinteressante Piwi-Weine verkostet.

»Auf dünnem Eis«

VDP-Präsident Steffen Christmann im Interview über die Qualitätspyramide, GGs für Jedermann und deutschen Sekt. Wie die Zukunft des deutschen Weinbaus aussehen kann und welche Rolle der VDP einnimmt und einnehmen will.

Lombardei

Vermutlich kennen Sie Franciacorta, aber haben Sie schon einmal von Oltrepò Pavese gehört oder gekostet? Über eine unterschätzte Schaumweinappellation im Schatten des bekannten Nachbarn.