Björn Wenau wechselt von Reidemeister und Ulrichs zu Wein Wolf
Björn Wenau wechselt von Reidemeister und Ulrichs zu Wein Wolf

Wenau startet bei Wein Wolf

Björn Wenau fängt zum 1.1.2022 als Verkaufsleiter Süd bei der Wein Wolf Gruppe, Bonn, an und übernimmt damit die strategische und operative Verantwortung für einen Teil des Außendienstteams. Der 39-Jährige verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Weinvertrieb. Er kommt von Reidemeister und Ulrichs, Bremen, wo er zuletzt als nationaler Verkaufsleiter tätig war. Zuvor arbeitete er von 2004 bis 2014 als Verkaufsleiter bei Mack & Schühle.

»Wir freuen uns, in Björn Wenau einen Branchen-Profi gefunden zu haben, der unser versiertes Verkaufsleiterteam dank seiner langjährigen Erfahrung in der Wein- und Getränkebranche bestens ergänzen wird«, so Philipp Gericke, Geschäftsführer Vertrieb der Bonner Wein Wolf GmbH. red

Ausgabe 16/2022

Themen der Ausgabe

Italiens Genossenschaften

Nicht nur im Norden Italiens produzieren Winzergenossenschaften hervorragende Weine, wie die Ergebnisse unseres Leistungstests zeigen. Wie sind die Genossenschaften südlich der Alpen strukturiert? Vor welchen Herausforderungen stehen sie? In Ausgabe 16 widmen wir der italienischen Genossenschaftsszene einen großen Artikel. Die Ergebnisse des Leistungstests haben wir natürlich auch für Sie aufbereitet.

Franken

Das Anbaugebiet im Norden Bayerns macht Druck beim Qualitätssystem und junge Winzer schärfen mit Kreativität und Handwerk das Profil.

High-Altitude aus Südosteuropa

Griechenland überzeugt mit Cool-Climate-Weinen aus schwindelerregenden Höhen - und unerwarteten Spezialitäten. Haben Sie schonmal trockenen Mavrodaphne getrunken?