Björn Wenau wechselt von Reidemeister und Ulrichs zu Wein Wolf
Björn Wenau wechselt von Reidemeister und Ulrichs zu Wein Wolf

Wenau startet bei Wein Wolf

Björn Wenau fängt zum 1.1.2022 als Verkaufsleiter Süd bei der Wein Wolf Gruppe, Bonn, an und übernimmt damit die strategische und operative Verantwortung für einen Teil des Außendienstteams. Der 39-Jährige verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Weinvertrieb. Er kommt von Reidemeister und Ulrichs, Bremen, wo er zuletzt als nationaler Verkaufsleiter tätig war. Zuvor arbeitete er von 2004 bis 2014 als Verkaufsleiter bei Mack & Schühle.

»Wir freuen uns, in Björn Wenau einen Branchen-Profi gefunden zu haben, der unser versiertes Verkaufsleiterteam dank seiner langjährigen Erfahrung in der Wein- und Getränkebranche bestens ergänzen wird«, so Philipp Gericke, Geschäftsführer Vertrieb der Bonner Wein Wolf GmbH. red

Ausgabe 25+26/2021

WEINWIRTSCHAFT Ausgabe 25/2021

Themen der Ausgabe

Chianti Classico

Der toskanische Klassiker verliert Anteile in Deutschland. Neue Impulse sollen die Fan-Gemeinde vergrößern

Österreich

Die Altwein-Bestände in Österreich sind so gering wie nie. Der Erfolg der Weine in Deutschland trägt dazu bei

Franken

Fränkische Weine haben es außerhalb ihrer Heimat nicht ganz so leicht. Einer der Gründe ist der Bocksbeutel