Maurizio Danese (Foto: Ennevi Foto)
Maurizio Danese (Foto: Ennevi Foto)

Vom Präsidenten zum Geschäftsführer

Nachdem Federico Bricolo im Mai 2022 das Präsidentenamt von Maurizio Danese übernommen hatte, wurde Danese – wie vermutet – einstimmig zum Geschäftsführer gewählt.

Die Position des Geschäftsführers hat die Aktiengesellschaft nach Änderungen des Statuts neu eingeführt und sie ersetzt die Figur des Generaldirektors. Danese tritt das Erbe des ehemaligen Generaldirektors Giovanni Mantovani an, der die Messegesellschaft über 20 Jahre geleitet hatte und zum 1.Juli 2022 in den Ruhestand geht.

Maurizio Danese war von 2015 bis 2022 Präsident der bedeutendsten Messegesellschaft Italiens und wird die Geschäfte im Zeichen der Kontinuität leiten. VC
 

Schlagworte

Ausgabe 13/2022

WEINWIRTSCHAFT 13/2022

Themen der Ausgabe

Alkoholfrei

Das Segment wächst rasant und bietet dank Lohnunternehmern auch kleinen Erzeugern eine Chance

Prosecco

Das Konsortium wettet auf anhaltenden Erfolg und sichert sich zugleich ab

Portugal

Abseits von Portwein und »hinter den Bergen«. Der kleine Nachbar von Spanien hat einiges zu bieten