Dr. Bernd Kost und Sandra Ehlen (Foto: Sascha Kreklau)
Dr. Bernd Kost und Sandra Ehlen (Foto: Sascha Kreklau)

Verstärkung am Stromberg

Die württembergische Genossenschaft Weingärtner Stromberg-Zabergäu hat Sandra Ehlen zum 1. Mai 2022 als Marketingleiterin engagiert. Ihre Aufgaben werden in Brackenheim aber über das reine Marketing hinausreichen. Die Betriebswirtin war zuvor lange Jahre in der Leitung von Marketing und Produktentwicklung der Kellerei Peter Mertes tätig.

»Wir sind sehr glücklich eine erfahrene Person wie Sandra Ehlen für unser Team gewonnen zu haben. Frau Ehlen wird zukünftig die interne Optimierung von Marketing, Produktentwicklung sowie Einkaufs- und Produktionsprozessen verantworten. Unterstützend für unsere Handelspartner wird Frau Ehlen auch für die Neuausrichtung unseres Handelsmarketings beim weiteren Ausbau der nationalen Distribution unserer strategischen Fokuslinien wie Luisa‘s Weinkost, Mann im Fass, Weinallee und der Bioweinlinie verantwortlich tätig sein«, teilte Geschäftsführer Dr. Bernd Kost auf der ProWein 2022 mit. RED

Ausgabe 13/2022

WEINWIRTSCHAFT 13/2022

Themen der Ausgabe

Alkoholfrei

Das Segment wächst rasant und bietet dank Lohnunternehmern auch kleinen Erzeugern eine Chance

Prosecco

Das Konsortium wettet auf anhaltenden Erfolg und sichert sich zugleich ab

Portugal

Abseits von Portwein und »hinter den Bergen«. Der kleine Nachbar von Spanien hat einiges zu bieten