Trauer um Benjamin de Rothschild (Foto: Edmond de Rothschild Holding SA)
Trauer um Benjamin de Rothschild (Foto: Edmond de Rothschild Holding SA)

Trauer um Benjamin de Rothschild

Wie das Unternehmen mitteilt, ist Benjamin de Rothschild, Präsident des Verwaltungsrats der Edmond de Rothschild Holding SA, im Alter von 57 Jahren am 15. Januar in der Schweiz einem Herzinfarkt erlegen.

Seit 1997 leitete De Rothschild die Investmentbank als Nachfolger seines Vaters Edmond de Rothschild. Unter anderem auch, um an das Wein-Erbe der Familie anzuknüpfen, gründete er 2016 die Tochtergesellschaft Edmond de Rothschild Heritage dessen Vorsitzende seine Frau Ariane de Rothschild ist.

Als Anteilseigner von Château Lafite-Rothschild ist Benjamin de Rothschild seit der Gründung 2007 auch an Champagne Barons de Rothschild beteiligt. Darüber hinaus zählen drei Châteaux in Bordeaux und Partnerschaften in Südafrika, Argentinien, Neuseeland und Spanien zu seinem Erbe. itp