777 Champagner-Flaschen für 777 Ronaldo-Tore (Foto: Champagne Elma Aveiro)
777 Champagner-Flaschen für 777 Ronaldo-Tore (Foto: Champagne Elma Aveiro)

Ronaldo-Champagner

Ende 2021 hatte Elma Aveiro, die Schwester des prominenten portugiesischen Fußballprofis Cristiano Ronaldo, ihre eigene Champagner-Marke »Champagne Elma Aveiro« dem Markt vorgestellt. Nun lanciert sie zu Ehren des 777. Karriere-Tors ihres Bruders eine auf 777 Flaschen limitierte Sonderedition mit dem Namen »The 777 Goals«. 

Hersteller ist das Champagner-Haus Clément Victor in Janvry. Beim Preis wollte man es nicht bei 777 Euro belassen. Der Champagner, eine Cuvée aus 50 Prozent Pinot und 50 Prozent Chardonnay des Jahrgangs 2016, ist für stolze 1.777 Euro nur direkt über die Website von Elma Aveiro zu kaufen.

Die Zahl 7 ist bereits seit Jahren die Trikot-Nummer des berühmten Fußball-Profis von Madeira, der das Kürzel »CR7« auch in seiner Vermarktung intensiv nutzt. Bei seinem Comeback zu Manchester United in der Saison 2021/22 verzichtete sogar ein Teamkollege zugunsten Ronaldos auf diese Nummer – dafür wurden eigens bestehende Regularien »zurechtgebogen«, wie es hieß. itp

Ausgabe 2/2023

Themen der Ausgabe

Weinabteilung des Jahres 2023

Innovative Konzepte und herausragende Weinberatung: Der Kaufland-Markt in Karlsruhe-Grünwinkel hat die Weinabteilung des Jahres 2023, Otmane Khairat aus dem akzenta-Markt in Wuppertal-Barmen ist unser Weinfachberater des Jahres.

Griechenlands Inselwelten

Vielseitige Terroirs und faszinierende Weine zeichnen die Inseln vor Griechenlands Küste aus. Neben bekannten Flaggschiffen wie dem Assyrtiko von Santorin gibt es auch noch viele Geheimtipps.

Weinmessen in Paris

Die Vinexpo & Wine Paris eröffnet das Jahr der großen Weinmessen. Die Messe wird dabei immer internationaler.