Yvonne Starkloff verstärkt das Vertriebsteam der Grande Vitae
Yvonne Starkloff verstärkt das Vertriebsteam der Grande Vitae

Personelle Verstärkung für Grande Vitae

Als Reaktion auf die Übernahme des Off-Trade-Segments der Gruppo Italiano Vini durch Grande Vitae möchten die Delmenhorster ihr Vertriebsteam verstärken. Neu bei Grande Vitae ist Yvonne Starkloff, die zuvor für die GIV tätig war. In einer Pressemitteilung zeigt sich Grande-Vitae-Geschäftsführer René Sorrentino über den Wechsel erfreut: »Sie ist nicht nur ein absoluter Profi in unserem Geschäft, sondern sie ist stark mit den ehemaligen Kunden der GIV verbunden und sorgt so für ein Höchstmaß an Kontinuität bei unseren Kunden«.

Yvonne Starkloff war in verschiedenen Funktionen für die GIV Deutschland tätig, zuletzt als Key Account Managerin im Bereich LEH. Davor war sie für u.a. für Mack & Schühle, Graf von Schönborn und ZGM aktiv. sw

Ausgabe 10/2022

WEINWIRTSCHAFT 10/2022

Themen der Ausgabe

Nachhaltigkeit

Das aktuelle Kern- und Reizthema der Branchenkommunikation. Egal ob mit Bio-Siegel oder ohne – im Weinbau gibt es viele kleine und große Schritte zu mehr Nachhhaltigkeit. WEINWIRTSCHAFT hat sich bei verschiedenen Erzeugern umgehört und umgesehen – und ein paar hochinteressante Piwi-Weine verkostet.

»Auf dünnem Eis«

VDP-Präsident Steffen Christmann im Interview über die Qualitätspyramide, GGs für Jedermann und deutschen Sekt. Wie die Zukunft des deutschen Weinbaus aussehen kann und welche Rolle der VDP einnimmt und einnehmen will.

Lombardei

Vermutlich kennen Sie Franciacorta, aber haben Sie schon einmal von Oltrepò Pavese gehört oder gekostet? Über eine unterschätzte Schaumweinappellation im Schatten des bekannten Nachbarn.