Ein neisses Team (Foto: Neiss/Adlermedien)
Ein neisses Team (Foto: Neiss/Adlermedien)

Neuer Vertriebsleiter

Das Nordpfälzer Weingut Neiss, Kindenheim, hat einen neuen Vertriebsleiter: Am 1. Juli hat Sebastian Wandt die Verantwortung für den Vertrieb in enger Zusammenarbeit mit den Inhabern Axel und Katja Neiss übernommen, meldet das Weingut. Zuvor war Wandt als Vertriebsleiter Deutschland Mitte-Nord mit Exportverantwortung im Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan tätig.

In seiner neuen Position soll Wandt künftig für den Ausbau und die Betreuung des nationalen und internationalen Vertriebs verantwortlich sein. Wandt hat ein berufsbegleitendes MBA-Studium in Wine, Sustainability und Sales an der Hochschule Ludwigshafen abgeschlossen und will sein Wissen im neuen Job praktisch anwenden: »Das Weingut Neiss, das Fair’n Green-zertifiziert ist und CO₂-neutral arbeitet, bietet dafür die optimalen Voraussetzungen für mich.«

Für Axel und Katja Neiss ist Sebastian Wandt die Idealbesetzung. »Wir kennen Sebastian Wandt schon seit vielen Jahren und sind glücklich, dass er diese Position übernimmt. Er bringt nicht nur viel Vertriebserfahrung mit, sondern auch wichtige neue Impulse in unser junges Team ein, die weit über den Vertrieb hinaus gehen, weil gerade die nachhaltige Ausrichtung von Bedeutung für ihn ist«, so Axel Neiss.

Das Weingut Neiss bewirtschaftet 45 Hektar, jährlich werden etwa 380.000 Flaschen produziert. Im Fokus stehen Burgundersorten und Riesling. RED

Ausgabe 16/2022

Themen der Ausgabe

Italiens Genossenschaften

Nicht nur im Norden Italiens produzieren Winzergenossenschaften hervorragende Weine, wie die Ergebnisse unseres Leistungstests zeigen. Wie sind die Genossenschaften südlich der Alpen strukturiert? Vor welchen Herausforderungen stehen sie? In Ausgabe 16 widmen wir der italienischen Genossenschaftsszene einen großen Artikel. Die Ergebnisse des Leistungstests haben wir natürlich auch für Sie aufbereitet.

Franken

Das Anbaugebiet im Norden Bayerns macht Druck beim Qualitätssystem und junge Winzer schärfen mit Kreativität und Handwerk das Profil.

High-Altitude aus Südosteuropa

Griechenland überzeugt mit Cool-Climate-Weinen aus schwindelerregenden Höhen - und unerwarteten Spezialitäten. Haben Sie schonmal trockenen Mavrodaphne getrunken?