Falko Kaloff gehört nun zum Team der (G)eniesser GmbH.
Falko Kaloff gehört nun zum Team der (G)eniesser GmbH.

(G)niessen GmbH wächst

Falko Kaloff (46), gelernter Groß- und Einzelhandelskaufmann, stieg zum 1. Februar 2021 bei der Weinvermittlungs- und Vertriebsfirma (G)niessen mit Sitz in Mönchengladbach als geschäftsführender Gesellschafter ein.

Dem Unternehmen gehören neben Namensgeber Bernd Niessen als Key Accounter bereits die Vertriebsprofis Niko Apitz und Patrick Fern an, die zukünftig als Viererteam verteilt über ganz Deutschland hochwertige deutsche Weine an den Lebensmittelhandel vermitteln, so das Ziel des jungen Unternehmens.

»2020 brachte dem Unternehmen einen Rekordumsatz«, freut sich Niessen und strebt auch zukünftig Wachstum an. Das Unternehmen will Ansprechpartner Nr. 1 für die Platzierung deutscher Weine im Lebensmittelhandel sein und und als Fullservice-Anbieter Winzer und Händler von der Weinauswahl, über Ausstattung, Preisgestaltung bis zum Marketing beraten und betreuen.

Kaloff begann seine Karriere im Weinhandel 1998 bei der Gallo Winery und war von 2006 bis zu seinem Wechsel zu (G)niessen für Mack & Schühle, Owen/Teck tätig. hp