Alexander Wolf (re.) übernimmt für Adolf Lorscheider (Li.) bei der Sektkellerei Herres (Foto: Peter Herres Wein- und Sektkellerei GmbH)
Alexander Wolf (re.) übernimmt für Adolf Lorscheider (Li.) bei der Sektkellerei Herres (Foto: Peter Herres Wein- und Sektkellerei GmbH)

Fließender Übergang bei Herres

Adolf Lorscheider, lange Jahre kaufmännischer Geschäftsführer der Sektkellerei Herres, verabschiedet sich in den Ruhestand. »Herrn Lorscheider danken wir ausdrücklich für sein jederzeit vorbildliches Engagement und sein erfolgreiches Wirken zum Wohle des Unternehmens. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute«, verabschiedet ihn Marc Herres, Geschäftsführender Gesellschafter der Peter Herres Wein- und Sektkellerei GmbH.

Alexander Wolf übernimmt Lorscheiders Platz in der Geschäftsführung endgültig. Er ist bereits seit September 2022 in dieser Position tätig, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, wie das Unternehmen meldet. Wolf war zuvor bei Zimmermann, Graeff & Müller (ZGM) im Bereich Finanzen, Controlling und Geschäftsleitung tätig. Für diese Aufgaben ist er nun auch bei Herres zuständig. 

In der Geschäftsführung des Trierer Familienunternehmens komplettiert Wolf das Quartett um Firmenchef Marc Herres (Vertrieb, Beschaffung, Produktion und Personal), Gesamtvertriebsdirektor Frank Schmidt (Vertrieb LEH und Fachhandel) und Claudia Kremer (Marketing, Vertrieb Discount und Eigenmarken, Export). 

»Mit Herrn Wolf begrüßen wir einen erfahrenen Fachmann mit langjähriger Branchenkenntnis in unserem Haus und freuen uns, mit ihm zusammen das Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln«, freut sich Marc Herres. RED

Ausgabe 2/2023

Themen der Ausgabe

Weinabteilung des Jahres 2023

Innovative Konzepte und herausragende Weinberatung: Der Kaufland-Markt in Karlsruhe-Grünwinkel hat die Weinabteilung des Jahres 2023, Otmane Khairat aus dem akzenta-Markt in Wuppertal-Barmen ist unser Weinfachberater des Jahres.

Griechenlands Inselwelten

Vielseitige Terroirs und faszinierende Weine zeichnen die Inseln vor Griechenlands Küste aus. Neben bekannten Flaggschiffen wie dem Assyrtiko von Santorin gibt es auch noch viele Geheimtipps.

Weinmessen in Paris

Die Vinexpo & Wine Paris eröffnet das Jahr der großen Weinmessen. Die Messe wird dabei immer internationaler.