Nach 45 Berufsjahren verabschiedet sich ZGM-Bereichsleiter Klemens Erz in den Ruhestand (Foto: Ziegler/Adlumina)
Nach 45 Berufsjahren verabschiedet sich ZGM-Bereichsleiter Klemens Erz in den Ruhestand (Foto: Ziegler/Adlumina)

Erz hört auf

Zum 1. August 2022 ist Klemens Erz in den Ruhestand gegangen. Nach 45 Berufsjahren – davon 30 Jahre bei ZGM – hört der 64-Jährige auf. Bei ZGM war er lange Jahre Teil des inneren Führungszirkels und verantwortete den Bereich Technik und Produktion.

Für die Nachfolge von Erz hat ZGM eine interne Lösung gefunden und verteilt seine Aufgaben auf mehrere Schultern. So erweitert sich der Bereich der Einkaufsleiterin Hildegard Enk um das Thema Önologie. Johannes Pick, Bereichsleiter Operations Management, übernimmt die Verantwortung für den Produktionsbereich. ZGM erwartet durch diese Lösung einen reibungsfreien Übergang. »Wir haben die Nachfolge langfristig geplant und vorbereitet«, so Enk gegenüber WEINWIRTSCHAFT. CG

Schlagworte

Ausgabe 15/2022

Themen der Ausgabe

Französische Genossenschaften

Pandemiejahre, geringe Erntemengen, Krieg, Inflation und nun ein »brandheißer« Sommer - Frankreichs Genossenschaften betonen die Wichtigkeit von Zusammenhalt und Zusammenarbeit. Dass auch in schweren Zeiten gute Qualitäten auf die Flasche kommen, zeigen die Ergebnisse des WEINWIRTSCHAFT Leistungstests bei den Kooperativen unseres Nachbarlandes.

Rioja

Immer günstigere Reserva-Weine lassen an der Sinnhaftigkeit des althergebrachten Qualitätssystems der Fassreifeklassifizierung zweifeln. Wird es Zeit, neue Qualitätskriterien zu etablieren?

Handelsdaten

Wie, wo und wieviel kaufen die Deutschen ein? Ein Marktüberblick anhand aktueller Daten aus dem Lebensmittelhandel.