Anita Dietrich startet bei Pellegrini.
Anita Dietrich startet bei Pellegrini.

Dietrich geht zu Pellegrini

Anita Dietrich beginnt zum 1. Februar 2021 beim Landauer Weinhandelsunternehmen Pellegerini GmbH eine neue berufliche Tätigkeit. Im Rahmen ihrer Aufgaben soll Dietrich die Qualitätssicherung neu aufstellen, die internen Qualifizierungsmaßnahmen leiten und darüber hinaus die Lieferanten aus Frankreich betreuen, ließ das Unternehmen verlauten.

Für ihre Tätigkeit ist Anita Dietrich bestens gerüstet und bringt neben ihrem Önologiesstudium an der Hochschule Geisenheim umfangreiche Erfahrungen aus verschiedenen Stationen bei Importeuren sowie ihren Tätigkeiten für den Meininger Verlag mit. Die Redaktion der WEINWIRTSCHAFT wünscht ihr für den Start und alle zukünftigen Aufgaben alles Gute. red

Ausgabe 23/2021

WEINWIRTSCHAFT Ausgabe 23/2021

Themen der Ausgabe

Ernte 2021

Kleine weltweite Menge unterschiedlich verteilt.

Champagner

Eindrucksvolle Leistungen an der Schaumwein-Spitze

Topseller Spanien

Welche spanischen Weine laufen am besten?