In der Multi-Brand-Aktion Alkoholfrei genießen kommen Mumm und Rotkäppchen gemeinsam zum Einsatz (Bild: Rotkäppchen-Mumm)
In der Multi-Brand-Aktion Alkoholfrei genießen kommen Mumm und Rotkäppchen gemeinsam zum Einsatz (Bild: Rotkäppchen-Mumm)

Rotkäppchen mit Multi-Brand-Initiative

Vom 1. Juni bis 30. September führen die Rotkäppchen-Mumm-Sektkellereien eine Multi-Brand-Aktion im LEH durch. Unter dem Motto »Alkoholfrei genießen« werden die Marken »Rotkäppchen« und »Mumm« gemeinsam beworben. Neben den alkoholfreien Sekten der beiden Marken sind der alkoholfreie Wein von Rotkäppchen sowie alkoholfreier Rotkäppchen Fruchtsecco Teil der Kampagne.

Die POS-Maßnahme wirbt zudem mit Gläsern von Ritzenhoff. Beim Kauf von zwei oder sechs Flaschen bekommt der Kunde nach Hochladen des Kassenbons Gläser in entsprechender Anzahl zugesandt.

Seit zwei Jahren setzt der Rotkäppchen-Konzern Multi-Brand-Aktionen ein. 2021 gibt es neben der Aktion für alkoholfreie Weine auch die Multi-Brand-Aktion »Feier deinen Sommer on Ice!«, in der Rotkäppchen Fruchtsecco, »Jules Mumm« und »Blanchet« gemeinsam beworben werden. 

»Mit der Multi-Brand Initiative möchte Rotkäppchen-Mumm Synergien nutzen, sodass einzelne Marken mit ähnlichen Verwendungsanlässen und Zielgruppen gegenseitig von ihrer Stärke und Strahlkraft profitieren und die Sichtbarkeit am POS stärken«, heißt es seitens Rotkäppchen. »Zu attraktiven Themendächern sind Multi-Brand-Aktionen auch zukünftig für Rotkäppchen-Mumm denkbar. Natürlich sind für uns aber auch weiterhin markenspezifische Promotions und der damit einhergehende markenspezifische POS Auftritt sehr wichtig«, erklärt das Unternehmen auf Anfrage von WEINWIRTSCHAFT. cg