Argentiniens Weinexporte klettern auf Rekord-Niveau (Foto: Petr Jilek/Fotolia)
Argentiniens Weinexporte klettern auf Rekord-Niveau (Foto: Petr Jilek/Fotolia)

Rekord-Export für Argentinien

Argentinien hat 2021 Flaschenwein im Wert von 817 Mill. US-Dollar (ca. 720 Mill. €) exportiert und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Zuvor lag dieser bei 786 Mill, Dollar im Jahr 2012. Unter Einbezug der Most-Exporte habe Argentinien die Marke von einer Milliarde Dollar überschritten, berichtet das Außenhandelsministerium. 

Der Export nach Menge wird von der Behörde nicht explizit ausgewiesen. Es zeigt sich aber eine divergierende Entwicklung bei Flaschen- und Fasswein. Verglichen mit dem Vorjahr ist die Gesamtmenge um 15 Prozent gesunken, Flaschenwein legte jedoch um 15,8 Prozent zu. 

Spanische Branchenmedien berichten von einer Exportmenge von knapp 142 Mill. Liter Wein in der ersten Jahreshälfte, was verglichen mit dem Vorjahreszeitraum ein dickes Minus von 37,8 Mill. Liter (–21,1%) bedeute. Gleichzeitig kletterte der Wert auf 382 Mill. Dollar in der ersten Jahreshälfte 2021, was ein Plus von 15,6 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2020 entspricht. Diese Werte beziehen sich auf den gesamten Weinexport – nicht nur dem der Flaschenweine.

An Deutschland scheint der Export-Rekord jedoch vorbeizugehen: Die wichtigsten Märkte für argentinische Weine sind die USA, Großbritannien, Brasilien, Kanada und die Niederlande. Die größten Wachstumsraten gab es in Mexiko, China, Frankreich, der Schweiz und Paraguay. sw

Ausgabe 10/2022

WEINWIRTSCHAFT 10/2022

Themen der Ausgabe

Nachhaltigkeit

Das aktuelle Kern- und Reizthema der Branchenkommunikation. Egal ob mit Bio-Siegel oder ohne – im Weinbau gibt es viele kleine und große Schritte zu mehr Nachhhaltigkeit. WEINWIRTSCHAFT hat sich bei verschiedenen Erzeugern umgehört und umgesehen – und ein paar hochinteressante Piwi-Weine verkostet.

»Auf dünnem Eis«

VDP-Präsident Steffen Christmann im Interview über die Qualitätspyramide, GGs für Jedermann und deutschen Sekt. Wie die Zukunft des deutschen Weinbaus aussehen kann und welche Rolle der VDP einnimmt und einnehmen will.

Lombardei

Vermutlich kennen Sie Franciacorta, aber haben Sie schon einmal von Oltrepò Pavese gehört oder gekostet? Über eine unterschätzte Schaumweinappellation im Schatten des bekannten Nachbarn.