Gehört seit 1. Juli zur Geschäftsführung bei Wein & Vinos: Moritz Kottenhagen (Foto: Wein & Vinos).
Gehört seit 1. Juli zur Geschäftsführung bei Wein & Vinos: Moritz Kottenhagen (Foto: Wein & Vinos).

Aufstieg bei Wein & Vinos 

Wein & Vinos hat seine Geschäftsführung erweitert: Mit Wirkung zum 1. Juli wurde Moritz Kottenhagen zum kaufmännischen Geschäftsführer berufen. Das teilt das Unternehmen mit.

Moritz Kottenhagen verantwortete als langjähriger Prokurist bisher die Bereiche Finanzen, Personal und IT und bildet nun gemeinsam mit Christopher Maaß die Geschäftsführung von Wein & Vinos. »Ich freue mich sehr darüber, dass Moritz Kottenhagen die Geschäftsführung verstärkt und noch mehr Verantwortung übernimmt, damit wir die starke Entwicklung der letzten Jahre auch in Zukunft fortsetzen können«, so Maaß.

Vor seinem Wechsel 2014 zur Wein & Vinos GmbH war Kottenhagen als Wirtschaftsprüfer für die PricewaterhouseCoopers GmbH tätig, wo er Stationen in London und Düsseldorf absolvierte. 

Wein & Vinos wurde 1996 gegründet und ist auf spanische Weine, Cavas und Sherrys spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt auf E-Commerce, zusätzlich gibt es sieben Einzelhandelsfilialen in Berlin und München. 2012 wurde Wein & Vinos mehrheitlich von der Hawesko-Gruppe übernommen. red

Ausgabe 13/2022

WEINWIRTSCHAFT 13/2022

Themen der Ausgabe

Alkoholfrei

Das Segment wächst rasant und bietet dank Lohnunternehmern auch kleinen Erzeugern eine Chance

Prosecco

Das Konsortium wettet auf anhaltenden Erfolg und sichert sich zugleich ab

Portugal

Abseits von Portwein und »hinter den Bergen«. Der kleine Nachbar von Spanien hat einiges zu bieten