VAENI NAOUSSA veranstaltet Dinner zur Sensibilisierung von Weinkonsum (Foto: DK Advertising)
VAENI NAOUSSA veranstaltet Dinner zur Sensibilisierung von Weinkonsum (Foto: DK Advertising)

Kampagne für verantwortungsvollen Weinkonsum

Während der Sommersaison hat die griechische Cooperative VAENI NAOUSSA Informationsabende mit Dinner zum Thema des nachhaltigen Weinkonsums in Griechenland und Deutschland veranstaltet. Hierzu wurden Fachleute in meinungsführenden Positionen der Weinbranche eingeladen. Das Ziel: die Sensibilisierung zum verantwortungsvollen Konsum von Wein

Die Themenschwerpunkte der Dinner umfassten unter anderem die Erhöhung der Sensibilisierung und Sicherheit von Weinkonsum, die Verbraucher-Schulung zum Konsum von Weinen unbekannter Herkunft und der Bereitstellung von Informationen zu Weinen mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g.U.- und g.g.A.-Weine). 

Die Kampagne, welche von der Europäischen Union und Griechenland kofinanziert wurde, wird am 31. August enden. 

 

Weitere Informationen zu VAENI NAOUSSA finden Sie unter www.vaeni-naoussa.com

Ausgabe 02/2023

Erhältlich ab 11. Januar: Weingut Schloss Schönberg // Weine vom Bodensee // Meiningers Deutscher Pinot-Preis

Themen der Ausgabe

Lust auf was Leichtes?

Da haben wir genau das Richtige für Sie. Mit dieser leicht pikant gewürzten und aromatischen Misobrühe mit Dorschfilet wickeln Sie Ihre Gäste einfach um den kleinen Finger. Der passende Weintipp darf auch nicht fehlen. Der kommt dieses Mal von Lea Rupp, die das Restaurant Mühle im gleichnamigen Hotel in Schluchsee betreibt. »Rezept und Wein verraten wir hier

Spannende See-Funde

Rund um den Bodensee wird Wein angebaut, in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Wir haben eine Rundreise gemacht und uns mit Winzerpersönlichkeiten getroffen, die mit charaktervollen und individuellen Weinen glänzen. Machen Sie sich gefasst auf eine traditionsreiche Kulturlandschaft, die durch visionäre Zukunftsideen neuen Glanz bekommt.

Schloss Schönberg

„Unterwegs auf unbekanntem Terroir“. So lautet der Claim vom jüngsten Weingut an der Hessischen Bergstraße. Rabea Trautmann und Julien Meissner sind angetreten, um mit intelligentem Handwerk, hohen Ansprüchen und einer konsequenten Qualitätsoffensive die Weine von Schloss Schönberg an die Spitze zu führen. Und das gelingt perfekt.