»Winter Rosé«, der neue Wein der Moselland aus Luxemburg
»Winter Rosé«, der neue Wein der Moselland aus Luxemburg

Moselland präsentiert Winterwein aus Luxemburg

Die Winzergenossenschaft Moselland eG aus Bernkastel-Kues stellt zwei neue Weine vor. Zum einen den »Winter Rosé«, ein feinherber Spätburgunder Rosé aus Luxemburg, zum anderen »Zauber Weiss«, eine Chardonnay-Weißburgunder-Cuvée aus Rheinhessen. Die Flaschenausstattung zeichnet sich durch Wintermotive und Glasreliefs aus – speziell für die kalte Jahreszeit. Die Flaschen sorgen für »eine gute Sichtbarkeit am Regal«, heißt es im Pressetext. 

Beim luxemburgischen Wein handelt es sich um eine Abfüllung der Genossenschaft Domaines Vinsmoselle, deren Weine die Moselland in Deutschland vertreibt. Der UVP beträgt 6,99  Euro, die Auslieferung der Weine hat bereits begonnen. Das erklärt Thomas Ambré aus dem Marketing der Moselland auf Anfrage von WEINWIRTSCHAFT. RED  

Ausgabe 2/2023

Themen der Ausgabe

Weinabteilung des Jahres 2023

Innovative Konzepte und herausragende Weinberatung: Der Kaufland-Markt in Karlsruhe-Grünwinkel hat die Weinabteilung des Jahres 2023, Otmane Khairat aus dem akzenta-Markt in Wuppertal-Barmen ist unser Weinfachberater des Jahres.

Griechenlands Inselwelten

Vielseitige Terroirs und faszinierende Weine zeichnen die Inseln vor Griechenlands Küste aus. Neben bekannten Flaggschiffen wie dem Assyrtiko von Santorin gibt es auch noch viele Geheimtipps.

Weinmessen in Paris

Die Vinexpo & Wine Paris eröffnet das Jahr der großen Weinmessen. Die Messe wird dabei immer internationaler.