Logo Burkheimer Winzer (Grafik: Burkheimer Winzer EG)
Logo Burkheimer Winzer (Grafik: Burkheimer Winzer EG)

Burkheimer Winzer mit Rekord

Das Geschäftsjahr 2020/2021 brachte das beste Ergebnis seit Bestehen der Burkheimer Winzer. Wie die Genossenschaft vermeldet, wurden 4,61 Mill. Euro Umsatz mit 1,03 Mill. Litern Wein erzielt. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Durchschnittserlös pro Liter Wein stieg um 2 Prozent.

Während die Absätze in Fachhandel und Gastronomie noch unter dem Pandemieeinfluss litten, entwickelten sich der Ab-Hof-Verkauf sowie der Lebensmitteleinzelhandel als wichtigste Distributionskanäle sehr positiv. Investiert wurde ebenfalls kräftig, beispielsweise in eine neue Kühlanlage für den Gärkeller, die im Herbst 2021 erstmals zum Einsatz kam. VM

Ausgabe 19/2022

Themen der Ausgabe

Discount

Die große Discounter-Wein-Verkostung offenbart die Probleme dieses Absatzkanals.

Jens Gardthausen

Ein Jahr nach Amtsübernahme bei Eggers & Franke fragt WEINWIRTSCHAFT im Interview nach.

Better for you

Andernorts werben Weine ungeniert damit, gesund zu sein. Hierzulande steht dem einiges im Wege.