Die WG Bötzingen setzt zur Gliederung des Sortiments auf bis zu drei Kronen
Die WG Bötzingen setzt zur Gliederung des Sortiments auf bis zu drei Kronen

Bötzingen in neuem Look

Mit Erscheinen des 2021er-Jahrgangs präsentiert die Kaiserstühler Winzergenossenschaft Bötzingen ihre neue Coroporate Identity mitsamt der neu gegliederten Kollektion. Für das Design, das sich wie ein roter Faden durch die Außendarstellung ziehen soll, waren die Medienagenten aus Bad Dürkheim verantwortlich. Im Rahmen dessen überarbeitete die Genossenschaft auch ihre Qualitäts-Hierarchie.

»Die neu eingeführte Klassifikation mittels ›drei Kronen‹ gibt unseren Kunden eine schnelle Einordnung, an welcher Qualitätsstufe des Sortiments man sich gerade erfreut. Satte und lebendige Farben stehen für die Vielfalt der Rebsorten und die Lebensfreude der Bötzinger. In den Top-Segmenten ›Vulkan‹ und ›Reserve‹ steht das vulkanische Terroir des Kaiserstuhls im Vordergrund«, erläutert das Unternehmen. Dabei wurde auch der Leitsatz überarbeitet, der nun »Wir Bötzinger – Die Burgunderwinzer vom Kaiserstuhl« lautet. Die Genossenschaft präsentiert sich auf der ProWein am Gemeinschaftsstand Badischer Wein(1 C180). sw

ProWein News

Ausgabe 24/2022

Themen der Ausgabe

Trentino

Trotz Alpen-Panorama schlägt die Marke die Herkunft

Rhône

Starke Konkurrenz, klare Ziele
 

Interview

Patrick Donath von ALDI SÜD über das Discount-Geschäft