Montpellier-Messe öffnet seine Tore für Fachbesucher
Montpellier-Messe öffnet seine Tore für Fachbesucher

Weinmesse für Okzitanien

Am 2. und 3. Mai 2022 findet in Montpellier wieder die Weinmesse Dégustez en V.O ! (Anm. d. Red. Weinberge Okzitaniens) statt.

Erwartet werden 250 Aussteller, Winzer, Kooperativen und Händler aus dem Süd-Westen, Roussillon und Languedoc sowie etwa 1.500 bis 2.000 Fachbesucher.

Die Messe widmet sich in einem reichhaltigen Rahmenprogramm auch den Herausforderungen der Zukunft in den Weinbergen – sowohl der Region, als auch Frankreichs und weltweit. Dazu gibt es Konferenzen, Verkostungen und Masterclasses. 
Ein Symposium über okzitanische Rebsorten wird das Programm abschließen. Besucher können sich unter www.degustezenvo.com/inscription-visiteur anmelden. red
 

Ausgabe 10/2022

WEINWIRTSCHAFT 10/2022

Themen der Ausgabe

Nachhaltigkeit

Das aktuelle Kern- und Reizthema der Branchenkommunikation. Egal ob mit Bio-Siegel oder ohne – im Weinbau gibt es viele kleine und große Schritte zu mehr Nachhhaltigkeit. WEINWIRTSCHAFT hat sich bei verschiedenen Erzeugern umgehört und umgesehen – und ein paar hochinteressante Piwi-Weine verkostet.

»Auf dünnem Eis«

VDP-Präsident Steffen Christmann im Interview über die Qualitätspyramide, GGs für Jedermann und deutschen Sekt. Wie die Zukunft des deutschen Weinbaus aussehen kann und welche Rolle der VDP einnimmt und einnehmen will.

Lombardei

Vermutlich kennen Sie Franciacorta, aber haben Sie schon einmal von Oltrepò Pavese gehört oder gekostet? Über eine unterschätzte Schaumweinappellation im Schatten des bekannten Nachbarn.