Foto: Pfalzwein e.V.
Foto: Pfalzwein e.V.

Wein @Dom 2021

Die Weinmesse „Wein am Dom“ wird in diesem Jahr als Online-Event live aus dem Historischen Ratssaal in Speyer übertragen. Die Veranstalter Pfalzwein e.V. und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz haben mit Wein @Dom 2021 für den 9., 10. und 11. April ein neues Konzept mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm zusammengestellt. Mehrere Moderatoren, darunter Weinexperten aus der Pfalz und ganz Deutschland, präsentieren ausgewählte Pfälzer Weine zu zwölf verschiedenen Themen. Dabei können die Zuschauer von zu Hause aus live mitverkosten, denn ab dem 15. März gibt es die passenden Themen-Weinpakete online zu bestellen.

Unter anderem werden die Pfälzischen Weinhoheiten, der Präsident der Sommelier Union e.V., Peer F. Holm, Sommelier und Weinjournalist Sebastian Bordthäuser sowie Sommelier Antonios Askitis, alias #asktoni, live zugeschaltet sein. Des Weiteren sind Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer, der Pfälzer „Herzpfeffer“-Podcaster Florian Werner und RPR1. Moderator Andreas Kunze („Hör‘ mal Wein“) live aus Speyer dabei. Ergänzt wird das Programm durch Videoauftritte des Pfälzer Comedians Tim Poschmann vom Boulevard Theater Deidesheim, der den Zuschauern die Pfalz auf seine eigene Weise näherbringt.

Beim Online-Event werden unter anderem die Pfälzer Mitgliedsbetriebe mehrerer Weinbau-Vereinigungen vertreten sein, darunter Bioland, Ecovin, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP.) sowie die Vereinigung Pfälzer Winzergenossenschaften e.V., Junge Pfalz und Forum Pfalz.

Bestellung der Weinpakete: ab dem 15. März online unter www.wein-am-dom.de

Programm 9. April:
17 Uhr: Eröffnung
15.15 Uhr: Pfälzer Secco & Sekt
18 Uhr: Pfälzer Wein und Leberwurst
19 Uhr: Pfälzer Rosé
20 Uhr: Pfälzer Spätburgunder

Programm 10. April:
17 Uhr: Pfälzer Schorle
18 Uhr: Leichte Weine
19 Uhr: Pfälzer Spargelweine
20 Uhr: Aromarebsorten

Programm 11. April:
17 Uhr: Jahrgang 2020
18 Uhr: Pfälzer Riesling
19 Uhr: Pfälzer Weißburgunder
20 Uhr: Alkoholfreie Weine und Traubensaft

Weitere Informationen: www.wein-am-dom.de