Foto: Cienpies Design/Shutterstock.com
Foto: Cienpies Design/Shutterstock.com

Virtuelle WeinTour: 22 Digitale Tastings

Insgesamt 22 thematische digitale Weinproben und Weinwanderungen stehen bei der Virtuellen WeinTour 2022 zur Auswahl: Vom Riesling bis zum Weißburgunder, Rosé und Co. von insgesamt 88 Winzerinnen und Winzern, ist dabei so ziemlich alles abgedeckt, was die 13 deutschen Weinregionen zu bieten haben. Die Moderationen der jeweils etwa einstündigen Verkostungen übernehmen Profis wie der Sommelier »Toni Askitis (#asktoni), Masters of Wine Konstantin Baum, Ramona Echensperger und Thomas Curtius sowie die Deutsche Weinkönigin Sina Erdrich und die Deutsche Weinprinzessin Saskia Teucke. TV-Moderator und Wanderfan Michael Andrack gibt dazu in seinen Online-Verkostungen Tipps zum Thema "Wandern in Deutschlands Weinregionen" und führt Sie virtuell zu den schönsten Wanderwegen und spektakulärsten Weinsichten der deutschen Weinanbaugebiete. Kurzweilig wird es auch mit Spielmacher Christoph Friedrich und dem interaktiven WeinTour-Live-Quiz.

 

Zeitraum: 11. bis 13. März & 18. bis 20. März 2022

Preis: 39,90 € je Veranstaltung

Termine & Weinpakete: virtuelle.weintour.net/packages

Alle Infos zur Virtuellen WeinTour 2022: virtuelle.weintour.net

Ausgabe 02/2023

Erhältlich ab 11. Januar: Weingut Schloss Schönberg // Weine vom Bodensee // Meiningers Deutscher Pinot-Preis

Themen der Ausgabe

Lust auf was Leichtes?

Da haben wir genau das Richtige für Sie. Mit dieser leicht pikant gewürzten und aromatischen Misobrühe mit Dorschfilet wickeln Sie Ihre Gäste einfach um den kleinen Finger. Der passende Weintipp darf auch nicht fehlen. Der kommt dieses Mal von Lea Rupp, die das Restaurant Mühle im gleichnamigen Hotel in Schluchsee betreibt. »Rezept und Wein verraten wir hier

Spannende See-Funde

Rund um den Bodensee wird Wein angebaut, in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Wir haben eine Rundreise gemacht und uns mit Winzerpersönlichkeiten getroffen, die mit charaktervollen und individuellen Weinen glänzen. Machen Sie sich gefasst auf eine traditionsreiche Kulturlandschaft, die durch visionäre Zukunftsideen neuen Glanz bekommt.

Schloss Schönberg

„Unterwegs auf unbekanntem Terroir“. So lautet der Claim vom jüngsten Weingut an der Hessischen Bergstraße. Rabea Trautmann und Julien Meissner sind angetreten, um mit intelligentem Handwerk, hohen Ansprüchen und einer konsequenten Qualitätsoffensive die Weine von Schloss Schönberg an die Spitze zu führen. Und das gelingt perfekt.