Vinisud vor dem Aus

Die neue Messe Wine Paris, eine Zusammenlegung von Vinisud und VinoVision, die erstmals vom 10. bis 12. Februar 2019 stattfinden wird, hat bereits für 2020 ihre nächste Ausstellung angekündigt. Das bedeutet, dass 2020 keine klassische Vinisud in Montpellier stattfinden wird. Bisher fand die auf mediterrane Weine spezialisierte Fachmesse im Zwei-Jahres-Rhythmus statt.

Als Ersatz ist eine regionale Messe für südfranzösische Winzer angedacht, die nicht in Paris ausstellen möchten. Dies teilte der Organisator der bisherigen Vinisud, Comexposium, mit. Als Zeitfenster ist Mitte Februar bis Mitte April angedacht. Im Februar 2019 werden in Paris voraussichtlich rund 1.600 Aussteller erwartet, 1.300 haben bereits unterzeichnet, weitere 300 ihre Absicht signalisiert. red

Ausgabe 10/2022

WEINWIRTSCHAFT 10/2022

Themen der Ausgabe

Nachhaltigkeit

Das aktuelle Kern- und Reizthema der Branchenkommunikation. Egal ob mit Bio-Siegel oder ohne – im Weinbau gibt es viele kleine und große Schritte zu mehr Nachhhaltigkeit. WEINWIRTSCHAFT hat sich bei verschiedenen Erzeugern umgehört und umgesehen – und ein paar hochinteressante Piwi-Weine verkostet.

»Auf dünnem Eis«

VDP-Präsident Steffen Christmann im Interview über die Qualitätspyramide, GGs für Jedermann und deutschen Sekt. Wie die Zukunft des deutschen Weinbaus aussehen kann und welche Rolle der VDP einnimmt und einnehmen will.

Lombardei

Vermutlich kennen Sie Franciacorta, aber haben Sie schon einmal von Oltrepò Pavese gehört oder gekostet? Über eine unterschätzte Schaumweinappellation im Schatten des bekannten Nachbarn.