Am 19. September fand »Taste Spain« in Köln statt (Foto: ICEX/Manuel Uzcanga)
Am 19. September fand »Taste Spain« in Köln statt (Foto: ICEX/Manuel Uzcanga)

Spaniens Fachhandels-Offensive

Rund 110 Fachbesucher sind am 19. September dem Ruf der spanischen Außenhandelsagentur ICEX gefolgt, um im Kölner Excelsior Hotel Ernst Weine und Feinkost von 25 Ausstellern zu verkosten. Die Ausstellung »Taste Spain« ist das neue Konzept des Messeformats »Wein aus Spanien«, das seit 22 Jahren in verschiedenen Städten stattfindet. Erstmals wurden auch Feinkostspezialitäten präsentiert.

Ganz explizit wurde der Fokus dabei auf Produkte gelegt, die für den Horeca-Bereich und den Fachhandel attraktiv sind, etwa Weine von Familienweingütern oder aus biologischer Herstellung, die für ihre Herkunft stehen und eine Geschichte erzählen können. Hier sieht das ICEX noch viel Potenzial, um »spanische Weine, Olivenöle und weitere gastronomischen Spezialitäten noch deutlich bekannter« zu machen.

22 DOs waren vertreten plus weitere Landwein-Appellationen. »Wir sind sowohl mit den rund 110 Fachbesuchern als auch vor allem mit der Qualität und dem Interesse der Teilnehmer sehr zufrieden. Die Mehrheit der anwesenden Fachleute gehörte dem Weinfachhandel und dem Horeca-Bereich an – dem Ziel der Veranstaltung«, resümiert Pablo Calvo vom ICEX. »Der Fachhandel hat in den letzten beiden Jahrzehnten die Vielfalt der spanischen Weine entdeckt und er ist es auch, der die Trends in den übrigen Kanälen gesetzt hat.« 

In drei Masterclasses ging es zunächst um die aufsteigende DO Rias Baixas mit ihrer Signature-Rebsorte Albariño und die Garnachas aus den teilweise sehr alten Rebstöcken der DO Campo de Borja. Drittens wurde die DO Vinagre de Jerez in den Fokus gerückt – Sherryessig also, in verschiedenen Produktionsstufen. »Der ›Aha Effekt‹ war auf den Gesichtern der Teilnehmer zu sehen, als sie die intensiven und teilweise sehr unterschiedlichen Düfte dieser besonderen Essige ergründen konnten und dabei noch von Tipps zu den kulinarische Einsatzmöglichkeiten profitieren konnten«, so Calvo. RED

Ausgabe 19/2022

Themen der Ausgabe

Discount

Die große Discounter-Wein-Verkostung offenbart die Probleme dieses Absatzkanals.

Jens Gardthausen

Ein Jahr nach Amtsübernahme bei Eggers & Franke fragt WEINWIRTSCHAFT im Interview nach.

Better for you

Andernorts werben Weine ungeniert damit, gesund zu sein. Hierzulande steht dem einiges im Wege.