Montag, 16. Mai 

Meininger Stand, Halle 4, Stand 4A20

Montag, 16. Mai 2022

10.00 Uhr

MUNDUS VINI Best of Show Ceremony

Verleihung der Sonderpreise „Best of Show“ des 30. Großen Internationalen Weinpreises MUNDUS VINI an die besten Weine des Wettbewerbs.

Moderiert von Christian Wolf, Director Degustation.

 

11.00 Uhr

Nachwuchssommelier des Jahres

Auch 2022 zeichnet MEININGERS SOMMELIER wieder die drei besten Nachwuchssommeliers für herausragende sensorische Leistungen und Weinkenntnisse aus.

Moderiert von Sascha Speicher, Chefredakteur Meiningers Sommelier.

 

12.00 Uhr

Mundus Vini-Sieger aus Mazedonien

"Vranec" heißt Schwarzer Hengst – und genauso wild und kraftvoll sind die Weine aus dieser autochthonen Rebsorte. Weinjournalist Thomas Brandl präsentiert das noch immer wenig bekannte Weinland Nordmazedonien – und eine Auswahl edler, bei der Mundus Vini Frühjahrsverkostung frisch prämierter Tropfen.

 

13.00 Uhr

Georgien – Wiege des Weins

Qvevri, Saperavi & Co – lernen Sie die Besonderheiten der georgischen Weinwelt kennen! Wir verkosten spannende autochthone Rebsorten in weiß und rot.

Moderiert von Sommelière und Winzerin Inge Mainzer.

 

14.00 Uhr

Rive und Cartizze: Die Königsklasse des Prosecco Superiore DOCG im Vergleich

Entdecken Sie zusammen mit Sommelier und Autor Sebastian Bordthäuser die spannende Welt des DOCG Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore mit seinen territorialen Selektionen, den Filetstücken der DOCG – Rive und Cartizze.

 

15.00 Uhr

Griechisches Handwerk

Die talentiertesten Winzer Nordgriechenlands stehen für individuelle Weinstile. Mit viel Handwerk, Sorgfalt und Leidenschaft haben sie Signature-Weine kreiert, die das gängige Bild griechischer Weine aufrütteln. Verkosten Sie Malagousia, Debina, Agiorgitiko, Xinomavro und Co., wie Sie sie bisher nicht kannten.

Moderiert von Sommelier Peer Holm.

 

16.00 Uhr

D.O. Ribera del Duero: eine Erfolgsgeschichte über 40 Jahre

Die Entwicklung von Spaniens Premium-Rotweinregion über die Generationen: Von den Weinen der Pioniere zur heutigen Avantgarde.

Moderiert von Sommelier David Schwarzwälder.

17.00 Uhr

Food-Pairing auf Pfälzisch: Entspannter Messeausklang unter dem Motto „Leberwurst und Riesling statt Sauternes und Stopfleber"

Entdecken Sie die besten Kombinationen von original Pfälzer Leberwurst und kernigem Pfälzer Riesling.

Moderiert von Autor und Sommelier Sebastian Bordthäuser.